Sie können mich mit diesem Link

direkt über Skype kontaktieren :

Telefonisch erreichen Sie mich unter :

089 - 28 986 007

E-Mail: info@psychologie-und-ernaehrung.de

* * * Ernährung und Psychologie sind miteinander verbunden * * *

Willkommen auf meiner Seite

 

Sandra Wölfel –

Ganzheitliche und psychologisch orientierte Ernährungsberatung

Warum nehmen Menschen ab und können ihr Gewicht nicht halten? Die traurige Statistik hierüber besagt, dass schätzungsweise 96 bis 98 Prozent der Menschen, die mittels einer Diät abgenommen haben, im Laufe von 1 bis 2 Jahren wieder bei ihrem Ausgangsgewicht sind, oft sogar noch darüber. Hier zeigt sich bereits, dass die seit Jahren angewandten Strategien nicht funktionieren und die Gleichung: "weniger essen und mehr Bewegung = Gewichtsverlust" nicht ausreichend ist. Der menschliche Körper ist nicht einfach eine Maschine, die Kalorien aufnimmt und wieder verbraucht. Es gibt noch eine Menge anderer Faktoren, die zusätzlich eine Rolle spielen, jedoch bei den herkömmlichen Ansätzen kaum beachtet werden. Die wenigen Menschen, denen es gelungen ist, ihr Gewicht nach dem Abnehmen dauerhaft zu halten, haben alle etwas gemeinsam: sie berichten über anhaltende Veränderungen in ihrem Leben. In manchen Fällen war Abnehmen gar nicht das primäre Ziel (sondern zum Beispiel eine gesündere Lebensweise), aber es geschah dann als "Nebenwirkung" der Weiterentwicklung.

Es ist also Zeit für eine neue Herangehensweise an die Themen Ernährung, Gesundheit und Gewicht.

"Our relationship with food is a mirror of our relationship with life"

"Unsere Beziehung zum Essen ist ein Spiegelbild unserer Beziehung zum Leben"

Marc David